Produktbeschreibung
Zertifikatslehrgang "Professionelles Redenschreiben (IHK)" (07-Z1)
Logo IHK-Weiterbildungsgesellschaft Bonn/Rhein-Sieg
Diese praxisorientierte Qualifizierung versetzt Sie in die Lage, zu jedem Anlass packende und erfolgreiche Reden zu schreiben. In 5 Modulen mit insgesamt 50 Unterrichtsstunden eignen Sie sich umfassendes Wissen an: von der Kommunikationstheorie über die Produktionsstadien der Rede bis hin zum Transfer in den Berufsalltag. Der Lehrgang schließt mit einem Zertifikat der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg ab.
Teilnehmerkreis:
Der Lehrgang richtet sich an Personen, die Reden schreiben - für andere oder für sich selbst.
Dozent:
Der Dozent ist ein erstklassiger Profi, der seit Jahren Top-Manager und führende Politiker berät bzw. coacht:
  • Dipl.-Volkswirt Andreas Franken unterstützt seit über 25 Jahren Redenschreiber, Redner und Präsentatoren aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verbänden und Vereinen. Er entwirft und überarbeitet Rede-Manuskripte, gibt Tipps für den Auftritt und sichert die Qualität der Darbietung durch gezieltes Coaching. An der Universität Siegen und an der Mittelrheinischen Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademie Bonn hat er Lehraufträge für Rhetorik und ist Mitautor des renommierten "Handbuchs Redenschreiben" (Helios Verlag).
Ihr konkreter Nutzen:
Ihre Reden werden rundum erfolgreich sein. Denn in dieser fundierten Redenschreiber-Qualifizierung, die bundesweit einzigartig ist, lernen Sie professionelle Methoden kennen, um zu verschiedenen Anlässen gelungene Grußworte, Präsentationen u.v.m. zu verfassen.
Den Lehrgang mit maximal 12 Teilnehmern können Sie wie folgt buchen:
Nächster Termin:
23.-27.1.2017, 8.30-17.30 Uhr (5 Module),
28.1.2017, 8.30-12.30 Uhr (schriftlicher Leistungsnachweis),
6.2.2017 Fachgespräche (Die Uhrzeit der jeweils halbstündigen Termine vereinbaren wir individuell.)
Ort:
Bildungszentrum der IHK Bonn/Rhein-Sieg,
Kautexstr. 53, 53229 Bonn
Dozent:
Dipl.-Volkswirt Andreas Franken
(Kommunikationsberater und Redenschreiber)
Inhalt/Struktur:
Module:
  • Kommunikationstheorie
  • Beispiele für Erfolge und Misserfolge
  • Briefing, Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber
  • Produktionsstadien der Rede
  • Transfer in den Berufsalltag
Leistungsnachweis: Erstellen einer Projektarbeit, Fachgespräch
Abschluss:
IHK-Zertifikat "Professionelles Redenschreiben"
Ihre Investition:
2.050 Euro pro Person (mehrwertsteuerfrei)
Interessiert? Dann können Sie sich auf der Internetseite der Weiterbildungsgesellschaft der IHK Bonn/Rhein-Sieg mbH zum Lehrgang anmelden.

Falls Sie noch Fragen haben, nehmen Sie bitte über das Formular oben rechts auf dieser Seite Kontakt zu uns auf oder rufen Sie uns an unter (0228) 963 972 70.