Expertenprofil

Rudolph Brückner
TV-Journalist und Mediencoach (München)

 

Rudolph Brückner

Profil:

Rudolph Brückner ist TV-Journalist durch und durch. Ob vor oder hinter der Kamera, ob Konzeption einer Sendung oder deren Durchführung, ob Talkshow, Interview oder Reportage: Mit seiner 30-jährigen Funk- und Fernseh-Erfahrung weiß er immer, worauf es ankommt.

Kurzvita:

Nach dem Examen als Deutsch- und Sportlehrer arbeitet Rudolph Brückner u.a. als Redakteur der Bonner Tageszeitung "General-Anzeiger", Sportchef des WDR-Landesstudios Dortmund sowie Redakteur und Reporter beim ZDF. 10 Jahre lang ist er Chefredakteur und -moderator des Deutschen Sport-Fernsehens (DSF), wo er u.a. die wöchentliche Fußball-Talkshow "Doppelpass" entwickelt und 8 Jahre lang selbst moderiert. Seit 2004 ist "Rudi" Brückner Mediencoach. Zu seinen Kunden zählen u.a. die Sponsoring-, PR- und Event-Agentur Bob Bomliz Group, die Europäische Sponsoring-Börse (ESB Marketing Consult AG), die PR-Beratung Weber Shandwick Worldwide und der renommierte Fachkongress "International Football Arena". 2005-06 moderiert Brückner bei Eurosport den Live-Fußballtalk "Dropkick", den er selbst produziert. Seit 2009 führt er durch die Sendung "Sport und Talk aus dem Hangar-7" des österreichischen Privatsenders "ServusTV".

© 2019

X Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.